Oliver Meier

Datenaffäre kommt Fußballverein VfB Stuttgart teuer zu stehen.

300.000 Euro – so hoch ist das Bußgeld, mit dem der Landesdatenschutzbeauftragte die VfB Stuttgart AG belegt hat. Was ist der Auslöser? 2016 soll VfB-Kommunikationschef Oliver Schraft über 50.000 E-Mail-Adressen von VfB-Mitgliedern an das Online-Portal „Fokus VfB“ weitergegeben haben. Über die Fanseite sollten subtil Botschaften verbreitet werden, um die Mitgliederversammlung im Sommer 2017 im Sinne …

Datenaffäre kommt Fußballverein VfB Stuttgart teuer zu stehen. Weiterlesen »

Unredliche Betroffenenanfragen bringen Unternehmen in Bedrängnis

Eigentlich soll die Datenschutz-Grundverordnung ( DS-GVO) die Rechte von Individuen stärken – an sich eine gute Sache möchte man meinen. Leider häufen sich in der letzten Zeit die Versuche, Profit aus den Auskunftsrechten der DS-GVO und den damit einhergehenden Unternehmensauflagen zu schlagen – mit unseriösen Mitteln. So berichtet die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. …

Unredliche Betroffenenanfragen bringen Unternehmen in Bedrängnis Weiterlesen »

Homeoffice bietet Cyber-Kriminellen neue Chancen

„Wer nicht zahlt, wird mit Corona infiziert“. Solche und ähnliche Aussagen landen dieser Zeit öfters in den E-Mail-Postfächern der Nation. Natürlich handelt es sich dabei um leere Drohungen, dennoch ist die Gefahr, die von Cyber-Kriminellen ausgeht, auch während der Corona-Krise nicht zu unterschätzen! Viele Unternehmen stellten ihren Betrieb in den letzten Wochen auf Homeoffice um. …

Homeoffice bietet Cyber-Kriminellen neue Chancen Weiterlesen »

Aktualisierte GDD-Praxishilfe zur Erstellung eines VVT

Das Corona-Virus zwingt uns dieser Tage alle in unsere Wohnungen, wie lange diese Krise andauern wird, ist ungewiss. Auf eine Sache ist aber auch in diesen schwierigen Zeiten Verlass: Die Arbeitsgruppe der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) hört nicht auf, sich für den Datenschutz einzusetzen, und legte nun eine überarbeitete Praxishilfe für das Verzeichnis …

Aktualisierte GDD-Praxishilfe zur Erstellung eines VVT Weiterlesen »

Mitnahme von Kundendaten – ein Kavaliersdelikt?

Jeder kennt das Problem – ein langjähriger Mitarbeiter verlässt das eigene Unternehmen und wechselt zu einem Konkurrenten. Und dann, ganz plötzlich folgen ihm die eigenen Kunden aufgrund der über Jahre gewachsenen Beziehung zu ihrem Ansprechpartner. In der Folge stellt sich die Frage ob dieser Wechsel auf Kundeninitiative erfolgte oder der gewechselte Mitarbeiter nachhalf. Das Landgericht …

Mitnahme von Kundendaten – ein Kavaliersdelikt? Weiterlesen »

#NichtMeinErbe – adreko für Fridays for Future

„Euch gehen die Entschuldigungen aus. Und uns geht die Zeit aus.“ Mit diesen Worten wurde die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg zum Gesicht einer Bewegung, die wohl wie keine andere die Zukunft unseres Planeten bestimmen wird – Fridays for Future. Die viel beachteten Demonstrationen adressieren Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, um ein Umdenken im Bereich des …

#NichtMeinErbe – adreko für Fridays for Future Weiterlesen »

Datenschutz auf Flugreisen – das sollten Sie beachten!

Immer wieder hört man Berichte von Passagieren, die ihre elektronischen Geräte an Flughäfen abgeben und für das Sicherheitspersonal entschlüsseln müssen. China, Israel, die USA, aber auch Großbritannien und Frankreich haben Regelungen, nach denen die Geräte herausgegeben und deren Daten offengelegt werden müssen. Nicht nur, dass die Grenzkontrollen sich so in die Länge ziehen – es …

Datenschutz auf Flugreisen – das sollten Sie beachten! Weiterlesen »

Datenschutz-Dauerbrenner: Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Es ist von immenser Bedeutung, mit den Regelungen zur Videoüberwachung am Arbeitsplatz vertraut zu sein. Denn auch ein gut begründeter Zweck, wie zum Beispiel die Diebstahlverhütung im Betrieb, rechtfertigt nicht immer eine umfassende Videoüberwachung. Was passieren kann, wenn Unternehmen diese Richtlinien nicht befolgen, zeigen einige verhängte Bußgelder der Aufsichtsbehörden in bis zu vierstelliger Höhe und …

Datenschutz-Dauerbrenner: Videoüberwachung am Arbeitsplatz Weiterlesen »

Leo goes Klima

Was kann jeder von uns gegen den Klimawandel tun? Können Einzelpersonen oder kleine Unternehmen überhaupt etwas bewirken? Wir von der adreko denken, dass man bei sich selbst anfangen und mit gutem Beispiel vorangehen muss. Innerhalb unserer Bürogemeinschaft „Leo84“, haben wir eine gemeinsame und firmenübergreifende Klima-Policy erstellt und werben damit auch für Unterstützung bei den Mitarbeitern. …

Leo goes Klima Weiterlesen »

EuGH: Verpflichtende Zeiterfassung für Mitarbeiter

Nach einem neuen Urteil des Europäischen Gerichtshofes aus Mai 2019 sind Arbeitgeber nun dazu verpflichtet ein System zur Arbeitszeiterfassung einzuführen. Durch dieses Urteil soll eine faire Vergütung von Überstunden und der Schutz der Gesundheit der Beschäftigten gewährleistet werden. Und der Datenschutz? Werden Daten der Mitarbeiter bei externen Anbietern verwaltet (Apps oder Microsoft 365, auch viele …

EuGH: Verpflichtende Zeiterfassung für Mitarbeiter Weiterlesen »