Datenschutz-Verstoß kommt AOK teuer zu stehen.

Weil die AOK Baden-Württemberg versehentlich auch Daten von Gewinnspielteilnehmern ohne Einwilligung für Werbung eingesetzt hat, soll die Krankenkasse jetzt 1,24 Millionen Euro Strafe zahlen. Die personenbezogenen Daten von über 500 Gewinnspielteilnehmern sind trotz interner Richtlinien und Datenschutzschulungen für Werbezwecke verwendet worden. Als der Vorwurf bekannt wurde, besserte die AOK zwar umgehend nach und stellte den […]

Kundendaten auch im Homeoffice sichern – Ein unmögliches Unterfangen?

Die Historie birgt viele Beispiele für Missbrauch. Mal werden Kundendaten gehackt, mal über einen USB-Stick aus dem Büro gestohlen oder CDs mit Daten werden zum Verkauf angeboten. Oftmals geschieht dies bei einem Unternehmenswechsel. Entweder um den alten Arbeitgeber eins auszuwischen oder um sich beim neuen Arbeitgeber zu profilieren. Dem sollte gerade mit Blick auf die […]

Homeoffice bietet Cyber-Kriminellen neue Chancen

„Wer nicht zahlt, wird mit Corona infiziert“. Solche und ähnliche Aussagen landen dieser Zeit öfters in den E-Mail-Postfächern der Nation. Natürlich handelt es sich dabei um leere Drohungen, dennoch ist die Gefahr, die von Cyber-Kriminellen ausgeht, auch während der Corona-Krise nicht zu unterschätzen! Viele Unternehmen stellten ihren Betrieb in den letzten Wochen auf Homeoffice um. […]

Aktualisierte GDD-Praxishilfe zur Erstellung eines VVT

Das Corona-Virus zwingt uns dieser Tage alle in unsere Wohnungen, wie lange diese Krise andauern wird, ist ungewiss. Auf eine Sache ist aber auch in diesen schwierigen Zeiten Verlass: Die Arbeitsgruppe der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) hört nicht auf, sich für den Datenschutz einzusetzen, und legte nun eine überarbeitete Praxishilfe für das Verzeichnis […]

Mitnahme von Kundendaten – ein Kavaliersdelikt?

Jeder kennt das Problem – ein langjähriger Mitarbeiter verlässt das eigene Unternehmen und wechselt zu einem Konkurrenten. Und dann, ganz plötzlich folgen ihm die eigenen Kunden aufgrund der über Jahre gewachsenen Beziehung zu ihrem Ansprechpartner. In der Folge stellt sich die Frage ob dieser Wechsel auf Kundeninitiative erfolgte oder der gewechselte Mitarbeiter nachhalf. Das Landgericht […]

#NichtMeinErbe – adreko für Fridays for Future

„Euch gehen die Entschuldigungen aus. Und uns geht die Zeit aus.“ Mit diesen Worten wurde die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg zum Gesicht einer Bewegung, die wohl wie keine andere die Zukunft unseres Planeten bestimmen wird – Fridays for Future. Die viel beachteten Demonstrationen adressieren Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, um ein Umdenken im Bereich des […]

© 2020 adreko GmbH – Datenschutz und Qualitätssicherung
Adreko GmbH - Adressenschutz und Datenschutz - Facebook